Google + ändert Philosophie bei Benutzernamen

Bisher waren in Google+ nur echte Identitäten zulässig, Google prüfte das angeblich streng.

Jetzt gibt es offizielle Aussagen, dass auch Pseudonyme möglich sind.

 

>> Artikel: Google finally allows Pseudonyms

© 2018 tourismustraining.at | Neurauth 3 | A-6068 Mils | info@tourismustraining.at

Telefon +43 (5223) 41387 | Fax +43 (5223) 53263