La deutsche Vita - Das Buch zum Sommer

So nah - so fern: Die Sprache zu beherrschen, heißt noch lange nicht verstehen!

In Anlehnung an den Slogan der Tirolwerbung können wir Ihnen den erfrischenden Roman von Antonella Romeo empfehlen, als kleine Anleitung zum besseren Verständnis zweier Gästementalitäten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten!


Ein Buch über die Italiener, ein Buch über die Deutschen. Ein Mann und eine Frau, die in Deutschland und zwischen den Kulturen leben. Zwei Bücher, die sich in vielem ähnlich und doch ganz unterschiedlich sind. In „La deutsche Vita" erzählt Antonella Romeo von ihren Erfahrungen mit Deutschland und den Deutschen. In Amerika hatte sie sich in „ihren ersten Deutschen" verliebt – und befand sich schon wenig später mitten drin, im ganz privaten kulturellen Toleranzkampf in Sachen Socken-Sandalen-Bermudas. Die Journalistin, geborene Turinerin und Mutter zweier deutsch-italienischer Kinder lebt mittlerweile seit vierzehn Jahren in Hamburg. Sie kam der Liebe wegen – und blieb, obwohl das Leben als Ausländerin in Deutschland oft nicht einfach war.


Viel Spass beim Lesen und Entdecken von La deutsche Vita!

© 2018 tourismustraining.at | Neurauth 3 | A-6068 Mils | info@tourismustraining.at

Telefon +43 (5223) 41387 | Fax +43 (5223) 53263